•  
  •  
48. GV der Frauenriege STV Küngoldingen

Madeleine Dütschler für 40 Jahre und Elisabeth Husner für 30 Jahre Vereinszugehörigkeit

Wie letztes Jahr fand die GV der Frauenriege im Restaurant Linde in Küngoldingen statt.
Nach dem feinen Nachtessen, begrüsste unsere Präsidentin Silvia Zimmerli die anwesenden Turnerinnen, Ehrenmitglieder sowie die Delegationen des STV Küngoldingen und der Männerturner. In ihren Jahresberichten liessen die Präsidentin und die Leiterin das vergangene Vereinsjahr noch einmal Revue passieren. Neben den 40 abwechslungsreichen Turnstunden gab es natürlich noch einige andere Anlässe, die unser Vereinsleben bereicherten. So führte die zweitägige Wanderung nach Davos und auf der Turnfahrt konnten die Frauen auf dem Brienzer Rothorn Steinböcke beobachten.  Die Kassierin konnte über einen guten Jahresabschluss berichten, da durch die Mithilfe an der Sommerparty, Kinderfest und diversen Helfereinsätzen zusätzliche Einnahmen generiert werden konnten. Die Wahlen konnten speditiv abgewickelt werden, stellten sich doch alle Vorstandmitglieder zur Wiederwahl und auch das Jahresprogramm gab zu keinen Diskussionen Anlass. Ende Juni steht das Turnfest in Remigen auf dem Programm, wo einige Turnerinnen mit den Männerturnern zusammen teilnehmen werden. Traditionsgemäss findet im August die Küngoldinger Sommerparty statt, wo die Frauenriege wiederum die Kaffistube führen und mit selbst gebackenen Kuchen die Gäste aus Nah und Fern verwöhnen wird. Im Herbst organisiert Ruth Giger eine 2-tägige Wanderung und Agnes Roth die eintägige Turnfahrt. Zu guter Letzt durfte der Vorstand noch Ehrungen vornehmen. Esther Locher wurde zum bestandenen Leiterinnenkurs gratuliert und erhielt ein Blumenkistchen. Ein Dankeschön ging an unsere Leiterinnen: Silvia Bichsel, Ruth Giger, Anni Jud, Esther Locher, Regula Peter und Eva Stettler die uns jede Woche tolle, abwechslungsreiche Turnstunden boten. Dieses Jahr konnte zwei Turnerinnen zu ihren Jubiläen gratuliert werden. Mit einem Geschenk wurde Madeleine Dütschler für 40 Jahre und Elisabeth Husner für 30 Jahre Vereinszugehörigkeit geehrt.Wie jedes Jahr erhielten die fleissigsten Turnerinnen ein Primeli. Santhirika Ruthiraswaran führt mit einer Absenz die Rangliste an, gefolgt von Silvia Baumann, Anni Jud und Annelies Schneider mit zwei Absenzen und Trudi Schär verpasste nur drei Turnstunden. Nach dem geschäftlichen Teil blieb noch genügend Zeit um miteinander zu plaudern und ein Dessert zu geniessen.


image-8789039-IMG_5412.JPG
image-8789039-IMG_5412.JPG